Stressbelastung als Todesursache

Ein britisches Wissenschaftlerteam um Tom Russ vom britischen National Health Service hat die 35 Jahre umfassenden Daten von etwa 70.000 Menschen ausgewertet. Das British Medical Journal hat berichtet, dass die Ergebnisse dieser Untersuchung ergeben, dass die Sterblichkeit selbst dann schon deutlich ansteigt, wenn sich die Betroffenen psychisch nur leicht belastet fühlten. Schon seit längerer Zeit…