Essstäbchen so lang wie Ruder

Auch heute möchte ich Ihnen wieder eine schöne Anekdote nahe bringen, die ich kürzlich aufgestöbert habe. Sie stammt aus Erzählungen der Ureinwohner Südamerikas. Sie hat mich derart an die Lebenssituation vieler Mitmenschen erinnert, dass ich sie Ihnen unbedingt präsentieren mochte. „Eines Tages kam ein weiser Mann in die Hölle. Zu seiner völligen Überraschung sah er…

Das Montagsmorgen-Programm

Kennen Sie das? Schon wieder Montagmorgen und Ihr Wecker klingelt. Ihr erster Gedanke: „Boah, wie kann es denn sein, dass das Wochenende schon rum ist?“ Vor allem Menschen, die viele Interessen und Fähigkeiten haben, empfinden einen Job als Angestellter häufig als beengend und belastend. Sie fühlen sich schnell fremdbestimmt und beginnen, eine innere Abwehrhaltung aufzubauen.…

Großherzigkeit

Charakter und Anstand sind aktuell leider nicht gerade sehr populär. Umso schöner ist es, wenn man hin und wieder davon erfährt, dass Menschen uneigennützig anderen helfen, wie etwa in dem folgenden Beispiel. Die Sache trug sich zwischen zwei der berühmtesten zeitgenössischen Tenöre zu. Zweifellos kennen die meisten Menschen neben Luciano Pavarotti auch Plácido Domingo und…

Jagdsaison

Die Jagdsaison ist geschlossen Der Mensch stammt vom Jäger und Sammler ab. Das Jagen liegt uns also im Blut und viele Menschen verbringen einen Großteil Ihres Lebens damit, Dingen hinterher zu jagen. Warum Sie trotzdem auf die Jagd nach bestimmten Dingen besser verzichten sollten, möchte ich gerne heute ein wenig genauer beleuchten. Geld Sicher, Geld…

Sprung in der Schüssel

Wir leben in einer absoluten Leistungsgesellschaft. Die Devise heißt: Noch mehr Einsatz und noch mehr Leistung. Perfekt sein um jeden Preis. Wer keinen Erfolg hat, ist selbst schuld. Kein Wunder, dass gerade in dieser schönen neuen Welt, immer mehr Menschen unter diesem Leistungsdruck zerbrechen. Erstaunlicherweise obwohl wir, rein theoretisch, über mehr Freizeit verfügen als unser…

Freunde

Wie Sie ein gutes soziales Netzwerk voranbringt Der Mensch ist ein soziales Tier. Wie jedes andere Rudeltier profitiert auch der Mensch davon, Artgenossen um sich herum zu scharen. Freunde und Familie sichern das Überleben. Was für unsere Wald und Steppen bewohnenden Vorfahren gilt, gilt auch für uns, wie Wissenschaftler der University of North Carolina herausgefunden…

Haben Sie auch erfolgreiche Gewohnheiten?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wieso es Menschen gibt, die beruflich, privat und finanziell ein Leben lang ungemein erfolgreich und dabei immer gesund und leistungsfähig sind? Menschen, die doch sicherlich auch einen stressigen Tag haben und die einen 8-Stunden-Job nur vom Hörensagen kennen. Aber Burnout? Fehlanzeige. Das liegt zu einem großen Teil auch an…

Schuldzuweisungen

In vielen Beziehungen und Lebensgemeinschaften sind sie Alltag, im Arbeitsleben begegnen sie uns nur allzu oft und selbst vor der Politik machen sie keinen Halt: Schuldzuweisungen. Ein Mensch fühlt sich schlecht behandelt, hat den Eindruck, andere machen ständig Fehler und die Schuld für das eigene Versagen trägt eh die Gesellschaft, der Arbeitgeber oder die schlechte…