Identität und Arbeitsleben

Den Job zu verlieren, kann sich anfühlen, als wenn Sie Ihre Identität verlieren würden. Schlimm, dass ein solcher Verlust der Identität auch zu schwerwiegenden Problemen wie Ängsten, Aggressionen und Depressionen führen kann. Es kann jedoch auch passieren, dass Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihre Arbeitsidentität verlieren würden, obwohl Sie Ihren Job gar nicht verloren…

Ihr Energiespar-Programm

Nur die allerwenigsten Menschen werden mit wenig Lebensenergie geboren. Tatsächlich ist es nämlich so, dass die Natur uns einen schier unerschöpflichen Pool an Lebensenergie mit auf die Lebensreise gibt. Trotzdem kommt es leider immer häufiger vor, dass Menschen irgendwann einmal komplett ausgelaugt sind. Ihnen fällt es schwer, sich auch nur für die aller einfachsten Dinge…

Von Gurken und Trauben – und dem Burnout-Syndrom

Das Problem Burnout wird immer drängender in unserer Gesellschaft. Denn nicht nur dass die Menge an Arbeit zunimmt, die Unternehmer und Angestellte stemmen müssen, auch die Arbeitsbedingungen werden immer schwieriger. Wussten Sie zum Beispiel, dass auch Gerechtigkeit und Anerkennung einen wesentlichen Beitrag dabei liefern, ob sich dauerhafter Stress und womöglich am Ende ein Burnout-Syndrom ausbilden?…

7 Anti-Stress-Tipps

Kaum hat der Tag angefangen, schon geht der Stress los. Wenn es Ihnen auch oft so geht, dann schauen Sie sich die folgenden Tipps einmal genauer an. Bestimmt können Sie auch einige davon in Ihren Alltag integrieren. Dass belastende und stressende Situationen aufkommen, kann man nämlich nicht immer vermeiden, aber mit diesen Tipps bewaffnet, begegnen…

Überfordert

Tausend Termine, im Job, in der Familie und beim Hobby. Sie wissen schon gar nicht mehr, wo Ihnen der Kopf steht. Alles überfordert Sie. Früher haben Sie viel mehr Stress weggesteckt, Ihnen ging trotzdem alles gut von der Hand. Doch nun erkennen Sie sich selbst kaum mehr wieder. Selbst die einfachsten Aufgaben können Sie kaum…

Präsenz

Dieses Wochenende hatte ich die Muße, mich einmal wieder mit ein wenig Poesie zu beschäftigen. Meine Wahl fiel auf Rainer Maria Rilke. Seit vielen Jahren schon begleiten mich seine folgenden Worte und immer noch faszinieren sie mich. Lesen Sie selbst und machen Sie sich Ihre Gedanken. Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort. Sie…

Stressbelastung als Todesursache

Ein britisches Wissenschaftlerteam um Tom Russ vom britischen National Health Service hat die 35 Jahre umfassenden Daten von etwa 70.000 Menschen ausgewertet. Das British Medical Journal hat berichtet, dass die Ergebnisse dieser Untersuchung ergeben, dass die Sterblichkeit selbst dann schon deutlich ansteigt, wenn sich die Betroffenen psychisch nur leicht belastet fühlten. Schon seit längerer Zeit…

Stress und Essen

Stress scheint allgegenwärtig, doch nur die wenigsten Menschen wissen umfassend über Stress Bescheid. Doch gerade mehr Informationen würden oftmals helfen, Stress zu vermindern und vor allem die Folgen von Stress auf die Gesundheit zu minimieren. So haben auch die wenigsten Menschen Informationen darüber, wie Stress und Essen miteinander zusammenhängen. Doch gerade unter Stress neigen viele…