Wenn die Seele hinterher hinkt

  Wir erleben Dinge in unserem Alltag, die in der Jugend unserer Eltern reinste Science Fiction gewesen und in Zeiten unserer Groß- oder Urgroßeltern wohl eher unter dem Begriff „Magie“ gelaufen wären. Sich bewegende und scheinbar lebende Zeitungen gehören genauso dazu wie Apparate, die sich in die Lüfte erheben, um uns inmitten unseres öffentlich zur…

Mehr Selbsterkenntnis

Selbsterkenntnis und Selbstwahrnehmung sind sehr wichtige Punkte. Sie bilden die wesentlichsten Pfeiler einer jeden Strategie, mit der Sie Leistungstiefs und Burnout erfolgreich überwinden können. Denn Wahrnehmung und Erkenntnis unseres Selbst sind die Grundlage für eine gute seelische und emotionale Gesundheit. Wenn Sie sich regelmäßig die Zeit und die Ruhe nehmen, in sich hinein zu horchen…

Der Umgang mit schwierigen Gefühlen

Wir sollen träumen und unser Leben aktiv wahr werden lassen, denn unsere Gedanken tragen die Energie, die aus Ideen Realität werden lässt. Das ist der aktuelle Trend im Mainstream. Dem stimme ich voll und ganz zu. Doch können sich aus sehnlichen Wünschen und Träumen auch schwierige Gefühle entwickeln. Dann nämlich, wenn sie nicht in Erfüllung gehen oder wenn sie nicht dauerhaft fortbestehen.

Umdenken tut gut

Den heutigen Blogbeitrag möchte ich mit einem Zitat des US-amerikanischen Schriftstellers John Steinbeck beginnen. „Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens.“ Es mutet sicherlich erstaunlich an, dass gerade einer der erfolgreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und damit ein sehr produktiver Künstler ein solches Zitat geprägt hat. Wenn man bedenkt, wie viele…

Aufgeschlossenheit

Neueste psychologische Studie ergibt, dass aufgeschlossene Menschen in einer komplett anderen Wirklichkeit leben Nach einer kürzlich veröffentlichten Studie wird deutlich, dass die Perspektiven für eher engstirnige bzw. aufgeschlossene Menschen doch sehr unterschiedlich sind. Vor allem auch der Grad der Aufgeschlossenheit ist nach der Studie dafür verantwortlich, welcher Art die individuelle Realitätserfahrung ist. Das geht so…