Notfall Kompetenztraining – Notfälle in der eigenen Praxis

Zertifikatsweiterbildung – wichtig für die Prüfung und die Praxis

Darum ist diese Weiterbildung so wichtig für Sie:

  • Sie lernen, wie Sie in medizinischen Notfällen richtig handeln und damit leben retten können.
  • Sie lernen, wie Sie sich richtig bei Eskalation und Gewalt verhalten
  • Sie lernen, wie Sie sich selbst schützen.
  • Sie lernen, wie Sie sich bei feuertechnischen Notfällen richtig verhalten und somit Schlimmeres vermeiden.

Seminarablauf: 

Nach einer Einführung und der gemeinsamen Erarbeitung von möglichen Notfallszenarien teilt sich der restliche Tag in drei Teile jeweils mit Praxistraining: 

1. Tag: Medizinische Notfälle richtig handeln, wenn bei einem Patienten während der Sitzung ein medizinischer Notfall eintritt. Herzinfarkt, Schlaganfall, Epileptischer Krampf, Asthma, Hyperventilation und Co. erkennen und korrekt abarbeiten. 

2. Tag: Gewalt in der Praxis richtiges Verhalten bei Eskalation, Selbstschutz, Fremdschutz, Deeskalation. 

3. Tag: Feuerwehrtechnische Notfälle was machen, wenn plötzlich der Kopierer vor der Praxistür brennt? Praktischer Umgang mit Feuerlöschern und richtiges Verhalten im Brandfall. (Training am Brandschutzsimulator)


Kosten Notfallkompetenzseminar:

395.- Euro inkl. Zertifikat für die HP-Überprüfung

Schulleiterin Silvia Duske stellt die Schule vor:

Dozenten der Deutschen Heilpraktikerschule Bensheim – Mannheim:

Heidi Anderson, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ausbildungsleitung Psychotherapie

Klaus Kapitza, Dipl. Psych.

Gesprächspsychotherapie

Kerstin Hübschmann, HP für Psychotherapie und Hypnosetherapeutin

Repetitorium Heilpraktikerausbildung Bensheim

Yvonne Scharf, DBT Peer Coach, HP f. Psychotherapie,

Repetitorium Heilpraktikerausbildung Mannheim