Unsere Ausbildungen

Wählen Sie Ihre neue Zukunft

Unsere Seminare

Wählen Sie Ihre neue Zukunft

Unsere Fachausbildungen

Wählen Sie Ihre neue Zukunft

„Wir leben das, was wir lehren und begleiten unsere Teilnehmer/innen auf dem Weg zu einem erfolgreichen Trainer.
Dabei stellen wir unsere Erfahrungen der letzten 25 Jahren unseren Teilnehmern zur Verfügung. Mehr geht nicht…“

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Kann ich für die Ausbildungen Bildungsurlaub beantragen?

Wir sind in allen Bundesländern, die ein Bildungsurlaubsgesetz haben, als Anbieter für Bildungsurlaub akkreditiert. Sie finden alle nötigen Unterlagen für Ihren Arbeitgeber auf unserer Homepage oder wir schicken sie Ihnen auch gerne zu

Kann ich das Ausbildungsseminar auch nur für mich selbst machen?

Viele Teilnehmer, die die Ausbildung aus beruflichen Gründen begonnen haben, merken im Laufe der Zeit, wie tiefgreifend die verschiedenen Methoden ihre persönliche Lebensqualität verbessern.
Die meisten Absolventen setzen ihre neu gewonnenen Kenntnisse und Fähigkeiten beruflich ein – aber irgendwie macht jeder die Ausbildung auch (oder nur) für sich selbst.

Welche Berufsgruppen sind bei den Ausbildungen anzutreffen?

Die Ausbildungsgruppen sind ziemlich durchmischt. Am häufigsten sind Berater, Coaches, Ärzte, Therapeuten, Psychologen, Erzieher, Pädagogen und Sozialpädagogen anzutreffen. Einige Absolventen haben einen ganz anderen beruflichen Hintergrund und möchten sich umorientieren.

Benötige ich irgendwelche Vorkenntnisse?

Es wäre schon hilfreich, wenn Sie Erfahrung in der Arbeit mit Menschen und mit Entspannungsverfahren hätten, aber es ist keine Voraussetzung. Voraussetzung für die Teilnahme ist Offenheit für die vermittelten Inhalte und die Bereitschaft, sich darauf einzulassen.

Was ist, wenn ich die Ausbildung aus persönlichen Gründen abbrechen muss?

Sie haben die Möglichkeit, bei Buchung eine Seminarversicherung abzuschließen, die für alle Auslagen aufkommt. Wir bieten Ihnen jedoch auch an, verlorene Tage beim nächsten Seminar kostenfrei nachzuholen.

Wie oft findet die Ausbildung statt?

Wir bieten pro Monat ca. 2 Ausbildungswochen mit unterschiedlichen Ausbildungen an. Auf unserem Seminarkalender finden Sie die genauen Termine.

Wo findet die Fortbildung statt?

Die meisten Seminare, die wir durchführen, veranstalten wir im Buddhistischen Kloster Siedelsbrunn. In den Sommermonaten haben wir schöne Bildungshäuser auf Sylt und Amrum gefunden. Ausführliche Hausinformationen finden Sie auf unserer Webseite.

Es ist ganz schön weit zu Ihnen.

Unsere Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland, aus Österreich und der Schweiz. Wenn Sie nicht so recht von dem beruflichen und persönlichen Nutzen dieser Ausbildung überzeugt sind, könnte Ihnen der Weg tatsächlich lang werden. Aber wenn Sie aus vollem Herzen davon überzeugt sind, wird der Anfahrtsweg eher eine untergeordnete Rolle spielen.

Sind Sie zertifiziert?

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und AZAV-Zertifizierung (ermöglicht Kostenübernahme von der Agentur für Arbeit).

Wie ist der Altersdurchschnitt der Teilnehmer?

Unsere jüngste Teilnehmerin war 25 Jahre alt, die älteste 75 Jahre alt. Auch hier sind die Gruppen durchmischt – das macht sie lebendig. Der Durchschnitt liegt bei vierzig bis fünfundvierzig Jahren.