06251 780 686 info@biek-ausbildung.de
  1. Home
  2.  5 
  3. Allgemein
  4.  5 Bewegen Sie sich auf einen Burn-Out zu?

Bewegen Sie sich auf einen Burn-Out zu?

In Zeiten von Smartphone, Web 2.0 und ständiger Erreichbarkeit verschwimmen die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit immer mehr. Selbst Arbeitnehmer, die schon Vollzeit arbeiten, nehmen sich dank der intelligenten Maschinchen immer häufiger Arbeit mit nach Hause. Dadurch erreichen jedoch nur die allerwenigsten, dass ihr Arbeitsalltag erleichtert oder ent-stresst wird. Im Gegenteil: Das Damoklesschwert Burn-Out schwebt über immer mehr Menschen.

Erfahren Sie mit Hilfe unseres Schnelltests, ob auch Sie Gefahr laufen, einen Burn-Out zu erleiden.

Arbeitspensum

Frage N°1: Mein tägliches Arbeitspensum ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem
Frage N°2: Die Kompliziertheit meiner Arbeit ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°3: Die Häufigkeit unerwarteter Störungen ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°4: Die Intensität mit der andere mich um Hilfe und Unterstützung bitten ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°5: Der Termindruck für Projekte ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Kontrolle

Frage N°6: Die Verantwortung, die ich in meinem Bereich zu tragen habe, ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°7: Die Möglichkeit, meine fachliche Kompetenz zu beweisen, ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°8: Ich darf Entscheidungen, die meine Arbeit betreffen, mit fällen

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°9: Ich erhalte von meinen Vorgesetzten genügend Information über die großen Entwicklungen

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Farge N°10: Das Ausmaß, in dem ich mit meinen Kollegen Verantwortung teilen kann, ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Anerkennung

Frage N°11: Die Anerkennung meiner Leistung durch meine Vorgesetzten ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°12: Die Anerkennung meiner Leistungen durch meine Kollegen ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°13: Die Zeit, die ich meine Arbeit wirklich genieße, ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°14: Karrieremöglichkeiten sind vorhanden

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°15: Mein Gehalt ist leistungsgerecht

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Soziales Umfeld

Frage N°16: Ich fühle mich in der Firmengemeinschaft integriert

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°17: Die Häufigkeit, mit der ich Unterstützung durch meine Kollegen erhalte, ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°18: Die Freiheit, eine andere Meinung auszudrücken, ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°19: Das Ausmaß, in dem Kollegen zusammenarbeiten müssen, ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°20: Das Ausmaß, in dem wir Kollegen Konflikte untereinander lösen können, ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Fairness

Frage N°21: Das Ausmaß, in dem Kollegen sich gegenseitig höflich und respektvoll behandeln, ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°22: Die Fähigkeit meines Vorgesetzten, Mitarbeiter fair zu behandeln, ist

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°23: Es gibt klare Verfahren zur Erlangung von Provisionen und Belohnungen

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Frage N°24: Arbeitszeiten und Arbeit wird gerecht verteilt

vertretbar
manchmal ein Problem
ein großes Problem

Auswertung:

Als aufmerksamer Leser werden Sie es sich schon gedacht haben: Je häufiger Sie „manchmal ein Problem“ oder gar „ein großes Problem“ ankreuzen mussten, desto größer ist die Gefahr, dass Sie geradewegs auf einen Burn-Out zusteuern.

Sehen Sie hier, welche Bereiche Ihrer Arbeit, aber auch Ihres Privatlebens, unbedingt Beachtung erfahren sollten.

Die Last der Arbeit ist ein ganz wichtiger Aspekt, wenn es darum geht, ob Sie sich gestresst fühlen oder nicht. Sobald Sie den Eindruck haben, wie Sisyphos keine wirkliche Chance zu haben, jemals mit Ihrer Arbeit fertig werden zu können, beginnen Resignation, Frustration und Übermüdung auch noch den letzten Rest Freude und Motivation zu zerstören.

Doch auch die Kontrolle, die Sie über wichtige Entscheidungen haben, entscheidet mit darüber, ob Sie sich in Ihrer Arbeit und allgemein in Ihrem Leben wohl fühlen oder eher nicht.

Wer sich beruflich qualifiziert und über eine Menge Erfahrung verfügt, möchte nicht bei jeder wichtigen Entscheidung übergangen werden, schnell kommen sonst Frust und Resignation auf.

Gutes Geld für gute Arbeit, doch nur das Geld alleine entscheiden nicht, ob Sie den Eindruck haben, dass Ihre Arbeit Anerkennung erfährt oder nicht. Das eine oder andere lobende Wort kann da motivierende Wunder bewirken. Bleiben solche Zeichen der Anerkennung aus, resignieren wir.

Menschen sind soziale Wesen, da ist es nicht verwunderlich, dass wir unser Wohlbefinden auch auf der Arbeit davon abhängig machen, wie das soziale Umfeld ist. Stimmt der Umgang untereinander und auch der von Vorgesetzten ihren Mitarbeitern gegenüber, fühlen wir uns im Betrieb wohl und sehen auch einmal über den einen oder anderen Missstand hinweg.

Fairness und Gerechtigkeit sind wichtig, vor allem wenn es darum geht, Arbeit und Verantwortung zu vergeben. Fühlen Sie sich ungerecht behandelt, kommen negative Gefühle hoch.

Betrachten Sie sich die Bereiche Ihres Arbeitslebens, die im Test besonders schlecht abgeschnitten haben. Sammeln Sie Ihre Ideen und Vorschläge, wie Sie diese Bereiche Ihres Arbeitsalltags verbessern könnten, und versuchen Sie diese in die Tat umzusetzen. Gelingt Ihnen dies nicht, wenden Sie sich mit Ihren Problemen am besten vertrauensvoll an uns.

Mehr dazu auch im Video von Silvia Duske: Der Burnout-Kreislauf

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Top Anbieter für Weiterbildung 2023

Jetzt ansehen!

Gratis für Sie

Stressreduktion, Entspannung und mehr Zufriedenheit im Leben - einfach zu erlernen und sofort einsetzbar:

Ja, das will ich

Vorträge Live erleben!

Sehen Sie sich Mitschnitte aus den Seminaren an.

Jetzt ansehen!

Kundenbewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu B.I.E.K.