Helfen als Berufung

„Es gibt nichts auf der Welt, was dem Menschen so nachdrücklich helfen kann zu überleben und gesund zu bleiben wie das Wissen um eine Lebensaufgabe“. Was der österreichische Neurologe und Psychiater Viktor Emil Frankl so einfach auf den Punkt gebracht hat, ist leider nicht jedem Menschen bewusst. Die meisten Menschen empfinden nämlich viel eher eine…

Umdenken

Umdenken Neulich las ich von einer Aufgabe, die ein Lehrer seiner Grundschulklasse gestellt hat. Er wollte, bevor er begann, den Kindern neue Kenntnisse zu vermitteln, zuerst einmal damit beginnen herauszufinden, was die Kinder schon über das Thema wussten. Daher bat er sie aufzuschreiben, was sie meinten, welches die „Sieben Weltwunder“ wären. Wie zu erwarten war,…

Eine kleine Auszeit

Gönnen Sie sich täglich eine kleine Auszeit! Seit einigen Monaten veröffentlichen wir Gedanken, Gefühle und auch Übungen zu dem Themen Glück, Zufriedenheit und Entspannung im Alltag. Dabei erfinden wir das Thema nicht neu, sondern berichten auch von unseren Erfahrungen und unserem ganz persönlichen Weg zum eigenen Glück. Eigentlich ist wirklich alles schon geschrieben worden. Der…

Körpernahrung und Seelennahrung

Viele Klienten, vor allem Anfänger, sprechen mich regelmäßig darauf an, was sie denn sonst noch tun könnten, um beim Meditieren schneller gute Ergebnisse zu erzielen. Meist antworte ich darauf: „Auf keine Ergebnisse warten.“ Doch Spaß beiseite, genauso wie wir mit einer achtsamen Meditation unsere Seele ernähren, sollten wir auch bei der Ernährung unseres Körpers Achtsamkeit…