Intensive Hypnoseausbildung in nur 5 Tagen

Sie lernen Hypnose fundiert und sicher, um nachhaltige Resultate bei sich und Ihren Klienten zu erzielen.

Unsere Standorte

Bensheim und Saarbrücken

Unsere Extraleistungen und Ihr Nutzen:

Qualität heißt für uns, unsere Kurse ständig nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu aktualisieren Wir sind mit allen bedeutsamen Gütesiegeln auf dem deutschen Weiterbildungsmarkt zertifiziert, Unsere Zertifikate gelten lebenlang.

Qualität

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt. Wir schicken Ihnen gern die Unterlagen für Ihren Arbeitgeber.

Bildungsurlaub

Hypnoseausbildung - seien Sie dabei

Das können Sie nach der Hypnoseausbildung:

  • Sie können Klienten schnell in tiefe Hypnose bringen.
  • Sie können Ursachen des Problem aufdecken und behandeln.
  • Durch spezielle Hypnosemethoden werden die Selbstheilungskräfte aktivieren und unterstützen.
  • Sie lernen unterschiedliche wirksame Methoden kennen, die Sie beim Coaching oder in der Therapie sofort anwenden können.
  • Sie lernen, viele (gesundheitliche) Probleme in wenigen Stunden zu bearbeiten.

HYPNOSE Ausbildung – die Inhalte

  • Grundlagen der Trancearbeit
  • Verschiedene klassische Induktionen
  • Erste Tranceerfahrung und Vertiefung
  • Feedback-Mechanismen
  • Unterschiedliche Methoden des Rapportaufbaus
  • Regressionshypnose
  • Schnell- und Blitzhypnose
  • Praktische Fallbeispiele
  • Formulierung von Suggestionen
  • Viel praktisches Üben…

Eine Seminarversicherung kann Sie bei Ausfallkosten schützen, z.B: Reiserücktritt, Krankheit oder Verspätungen.

Hier geht es zu einer Seminarversicherung: Seminarversicherung

Unsere Ausbildung ist generell für alle Menschen offen, die im Präventions- Wellness- und /oder Gesundheitsbereich haupt- oder nebenberuflich tätig werden wollen oder schon sind. Besonders sind die Weiterbildungen für Personen in medizinischen, therapeutischen, pädagogischen und beratenden Berufen geeignet. Quereinsteiger sind nach einem Beratungsgespräch (gern auch telefonisch) herzlich willkommen. Hypnoseausbildung  Voraussetzungen:

  • Mindestalter 21 Jahre
  • körperliche und geistige Eignung
  • Bereitschaft, sich auf Selbsterfahrungsübungen einzulassen
  • Bereitschaft, aktiv an den Übungen teilzunehmen
  • Freude an Menschen, am Lernen und am Ausprobieren

Die erworbene Qualifikation der Ausbildung kann namentlich geführt und z.B. in einer eigenen Praxis, in selbstständiger Arbeit oder im Angestelltenverhältnis beruflich ausgeübt werden.

Intensivwoche ca. 45 Unterrichtseinheiten: nur 649,- Euro (enthält keine Übernachtungs/Verpflegungskosten)
Kosten für Unterkunft/Verpflegung sind nicht in den Ausbildungspreisen enthalten.

Teilnehmerzahl

8-14 Teilnehmer

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämiengutscheine aus allen Bundesländern. Bitte vor Anmeldung beantragen. Hier geht es zu weiteren Fördermöglichkeiten.

Bildungsurlaub

In den meisten Bundesländern ist unser Ausbildungskonzept als Bildungsurlaub anerkannt. Denken Sie bitte daran, dass der Arbeitgeber mind. 2 Monate vor dem Bildungsurlaub alle Unterlagen benötigt.

Hier können Sie die Unterlagen (Ablaufplan und Antrag Bildungsurlaub) für Ihren Arbeitgeber runterladen:

Arbeitgeberunterlagen Fachausbildung Hypnose in Bensheim

Arbeitgeberunterlagen Fachausbildung Hypnose in Bensheim *für Arbeitnehmer, die in Bremen tätig sind

Seminarversicherung

Eine Seminarversicherung kann Sie bei Ausfallkosten schützen, z.B: Reiserücktritt, Krankheit oder Verspätungen.Hier geht es zur Seminarversicherung: Seminarversicherung

Hypnose Ausbildung Siegel

Auf Grund der zertifizierten Ausbildung zum/zur

Hypnose

haben Sie folgende Möglichkeiten der Weiterbildung
★★★★★ Heilpraktiker/in für Psychotherapie
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hypnose – Warum und wieso?

Unter Hypnose versteht man einen Zustand tiefer Entspannung, in dem der Klient wach und aufmerksam ist, jedoch ein Zugang zum Unterbewusstsein vorhanden besteht. Die hypnotische Trance ermöglicht einen Zugang zur inneren Welt. Hier wird versucht über das Unterbewusstsein persönliche Stärken und Bewältigungsstrategien zu stärken.

Die Hypnose kann somit zur Unterstützung eingesetzt werden bei psychischen und körperlichen Beschwerden. Mit Hilfe von Suggestionen werden die Ressourcen des Klienten mobilisiert

Hypnose kann bei vielen Beschwerden wie z.B. Ängste, Depression, Zwänge, Essstörungen, Süchte, chronische Schmerzen, Schlafstörungen usw. zur unterstützenden Behandlung angewandt werden.

Durch spezielle Hypnosemethoden lassen sich Selbstheilungskräfte aktivieren und unterstützen, Ursachen von Problemen aufdecken und behandeln, Beschwerden können in wenigen Stunden bearbeitet werden.

Eins der häufigsten Vorurteile gegenüber der Hypnose, ist die Befürchtung, während der Trance sei man willenlos und manipulierbar. Dies ist jedoch nicht der Fall. Während der Hypnose ist man bei vollem Bewusstsein und auch in Trancezustande tut man nichts, was man nicht auch im Wachzustand tun würde.

Was erwartet Sie in der Fachausbildung Hypnose?

 Angewandte Hypnose nach Milton Erickson

  • Grundlagen der Trancearbeit
  • Verschiedene klassische Induktionen
  • Erste Tranceerfahrung und Vertiefung
  • Feedback-Mechanismen
  • Unterschiedliche Methoden des Rapportaufbaus
  • Regressionshypnose
  • Schnell- und Blitzhypnose
  • Praktische Fallbeispiele
  • Formulierung von Suggestionen
  • Viel praktisches Üben…