Systemische Beratung – die richtigen Fragen stellen

Es ist ein merkwürdiges Paradoxon, dass ich mich dann ändern kann, wenn ich mich akzeptiere, wie ich bin (Carl Rogers)

Systemische Beratung

Unsere Extraleistungen und Ihr Nutzen:

Qualität heißt für uns, unsere Kurse ständig nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu aktualisieren Wir sind mit allen bedeutsamen Gütesiegeln auf dem deutschen Weiterbildungsmarkt zertifiziert. Unsere Zertifikate gelten lebenlang.

Qualität

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt. Wir schicken Ihnen gern die Unterlagen für Ihren Arbeitgeber.

Bildungsurlaub

Sie erleben in der Trainingswoche “Systemische Beratung”, dass:

  • Sie eine Gesprächsatmosphäre mit Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung schaffen können
  • Sie die Welt und die Werte des Gegenüber verstehen und schätzen lernen
  • Sie durch zirkuläres und reflexives Fragen Ihre*n Gesprächspartner*in bei der Lösungsfindung unterstützen
  • Sie systemische Beratung als Führungselement einsetzen können
  • ein „Warum“ nicht zur Lösung führt

Bildungsurlaub

Das Seminar ist als Bildungsurlaub der beruflichen Weiterbildung anerkannt in

  • Berlin 
  • Rheinland-Pfalz 
  • Mecklenburg-Vorpommern 
  • Niedersachsen 
  • Brandenburg 
  • Hessen 
  • Schleswig-Holstein 
  • Thüringen 
  • Sachsen-Anhalt

In Baden-Württemberg liegt eine Trägeranerkennung gemäß §9 Abs. 1 BzG BW vor. Das Seminar kann eine Bildungsmaßnahme gemäß §6 BzG BW darstellen.

In Nordrhein-Westfalen liegt eine Trägeranerkennung vor. Das Seminar ist eine Weiterbildung gemäß §9 Abs. 1 AWbG.

Dieses Seminar findet an folgenden Standorten statt:

Kloster Buddhas Weg (Siedelsbrunn/Wald-Michelbach)

Hier können Sie u.a. die Unterlagen für den Arbeitgeber runterladen:

Kloster Buddhas Weg (Siedelsbrunn/Wald-Michelbach)

Arbeitgeberunterlagen Systemische Beratung

Arbeitgeberunterlagen Systemische Beratung online
Kloster Buddhas Weg (Siedelsbrunn/Wald-Michelbach)

Arbeitgeberunterlagen Systemische Beratung *für Arbeitnehmer, die in Bremen tätig sind

Die systemische Beratung ist ein effektives Beratungsinstrument, um Menschen und Organisationen bei Veränderung und Neuorientierung zu unterstützen. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht das System, die Werte und die Glaubenssätze der Menschen, die das System bilden. Für den Beratenden ist der „Klient“ Experte für seine*ihre Situation, für sein*ihr Problem, und er*sie sieht sich selbst als  „Begleiter“ auf dem Lösungsweg.

Der „Begleiter“ hilft dabei, Ziele zu entwickeln, vorhandenen Ressourcen zu aktivieren und hemmende Überzeugungen zu verändern. Der systemische Gedanke bedient sich dabei u.a. systemischer Fragetechniken (zirkuläre und reflexive Fragen).

Diese Seminar ist für alle Arbeitnehmer*innen in beruflichen Prozessen wie Führungskräfte, Personalentwickler*innen und Selbstständige geeignet, die in Behörden, Unternehmen, im Handwerk oder in der Dienstleistung tätig sind, als auch für Arbeitnehmer*innen, die die genannten Kenntnisse für ihre berufliche Tätigkeit (alle soziaipädagogischen, pflegerischen und therapeutischen) anwenden können.

Intensivwoche ca. 35 Unterrichtsstunden: nur 580,- Euro

Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind nicht in den Seminarpreisen enthalten. 

Veranstaltungsort  Kloster Siedelsbrunn http://www.buddhasweg.eu/
Hier finden Sie die aktuellen Übernachtungspreise: https://www.buddhasweg.eu/gaeste-teehaus/

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung und Verpflegung also direkt im Kloster.
Der Reservierungscode wird Ihnen mit Ihrer Anmeldebestätigung übersandt.

Wir nehmen Prämiengutscheine aus allen Bundesländern.

Bitte vor Rechnungsstellung beantragen.

Hier geht es zu weiteren Fördermöglichkeiten.

Eine Seminarversicherung kann Sie bei Ausfallkosten schützen, z.B. Reiserücktritt, Krankheit oder Verspätungen.

Hier geht es zu einer Seminarversicherung: Seminarversicherung

Feldenkrais Siegel

Auf Grund der Weiterbildung

Systemische Beratung im beruflichen Kontext

haben Sie folgende Möglichkeiten der Weiterbildung
★★★ Entspannungstrainer*in
★★★ Kommunikationstrainer*in
★★★★ Fachkraft für Prävention (IHK)
★★★★★ Heilpraktiker*in für Psychotherapie

Systemische Beratung als Bildungsurlaub – im Wochenworkshop besser beraten lernen

Veränderungen sind eine der wenigen Konstanten in unserer Gesellschaft. Das können kleine Umstellungen sein, aber auch drastische Neuorientierungen.

Beide Fälle können die Betroffenen vor Probleme stellen, aber auch vor neue Chancen. Die systemische Beratung setzt hierbei als eine ganz besondere Methode der kommunikativen Intervention an, bei der die zu Beratenden als Experten ihrer eigenen Situation anerkannt werden. So setzt die Beratung gezielt auf die vorhandenen Ressourcen und Stärken des zu Beratenden und der Berater übernimmt die Funktion des Begleiters.

Mit unserem Bildungsurlaub bieten wir Ihnen einen Workshop zur systemischen Beratung in engem Kreis (8 bis 14 Teilnehmer) an und führen Sie konzentriert in diese Methodik ein. Die Trainingswoche in kleiner Gruppe erlaubt somit nicht nur ein intensives Arbeiten, sondern auch eine Vertiefung wichtiger Kernelemente wie reflexiver und zirkulärer Fragen. Dies erlaubt Ihnen, die systemische Beratung anschließend im Unternehmen als Führungsinstrument einzusetzen. Denn Sie profitieren von diesem Bildungsurlaub nicht nur, wenn Sie in einem sozialpädagogischen oder therapeutischen Beruf arbeiten. Auch in anderen Berufszweigen kann Ihr Unternehmen, Ihr Team, Ihre Behörde oder Ihre Dienststelle einen außerordentlichen Gewinn davontragen.

Fokussiertes Arbeiten im Bildungsurlaub Systemische Beratung

Die systemische Beratung ist eine Methode, die intensiv mit den zu Beratenden arbeitet. Anstatt externe Lösungen anzubieten oder zu erarbeiten, stellt sie die Selbstreflexion in den Vordergrund, wobei die Beratung hierbei als Tool zu betrachten ist, mit dem zu Beratende aus ihren eigenen Erfahrungen und Stärken heraus Lösungen erarbeiten können.

Zusätzlich eröffnet die systemische Beratung Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung, etwa zur*m Entspannungs- oder Kommunikationstrainer*in, zur*m Heilpraktiker*in für Psychotherapie oder zur*m Fachkraft für Prävention.

Im Bildungsurlaub haben Sie außerdem die Chance, diese Beratung in einem geschützten Umfeld zu erlernen und zu erproben. Sie können dafür Bildungsgutscheine aus allen Bundesländern nutzen.

Beratung und Selbstreflexion im buddhistischen Kloster

Gerade bei einem solch nahegehenden Bildungsurlaub wie dem Wochenkurs zur systemischen Beratung braucht es einen Ort, an dem Sie auch Ihre eigene Ruhe finden. Das buddhistische Kloster Buddhas Weg mitten im Odenwald eignet sich hierfür besonders gut.

Fernab von den Ablenkungen der Zivilisation können Sie in den Räumlichkeiten des Klosters genau den Ansprüchen gerecht werden, für die auch die systemische Beratung steht. Nutzen Sie diesen Bildungsurlaub also, um Ihren eigenen Stärken nachzuspüren, sich an diesem ganz besonderen Ort der Ruhe und Abgeschiedenheit fortzubilden und außerdem nachhaltig vom klösterlichen Leben zu profitieren.