Wandern gegen Stress – Neue Wege der Stressbewältigung

Durch Wandern gegen Stress vorgehen und resilienter werden!

Unsere Extraleistungen und Ihr Nutzen:

Qualität heißt für uns, unsere Kurse ständig nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu aktualisieren Wir sind mit allen bedeutsamen Gütesiegeln auf dem deutschen Weiterbildungsmarkt zertifiziert, Unsere Zertifikate gelten lebenlang.

Qualität

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt. Wir schicken Ihnen gern die Unterlagen für Ihren Arbeitgeber.

Bildungsurlaub

Das packen Sie nach der Woche “Wandern gegen Stress – Neue Wege der Stressbewältigung” aus Ihrem Rucksack aus:

  • gesteigerte körperliche und geistige Leistungsfähigkeit durch mehrere Halbtages- und Ganztageswanderungen
  • stärkere “Trittsicherheit” im Umgang mit belastenden und kritischen Situationen
  • mehr Kraft und Energie durch den Aufenthalt in der Natur und durch die tagtägliche Bewegung
  • deutlicheres Erkennen Ihrer Stärken und bessere Analyse Ihrer Schwächen
  • erweiterte und stabilisierte kognitive, mentale und psychosoziale Kernkompetenz
  • Ihre individuelle Strategie zur persönlichen Resilienz
  • Einblicke in die geologischen und kulturlandschaftlichen Besonderheiten des UNESCO GeoNaturparks Bergstraße Odenwald

Bildungsurlaub

Das Seminar ist als Bildungsurlaub der beruflichen Weiterbildung anerkannt u.a. in

  • Saarland
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Sachsen-Anhalt
  • Hessen
  • Rheinland-Pfalz

Andere Bundesländer sind im Anerkennungsverfahren

In Nordrhein-Westfalen liegt eine Trägeranerkennung vor. Das Seminar ist eine Weiterbildung gemäß §9 Abs. 1 AWbG.

Der Kurs richtet sich an Arbeitnehmer*innen, die sich eine Woche aus dem stressigen Berufsalltag zurückziehen wollen und in der ruhigen Umgebung eines buddhistischen Klosters inmitten des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald im Einklang mit der Natur beim Wandern eine neue Methode der Stressbewältigung erfahren möchten. Mit unserem Bildungsurlaub Wandern gegen Stress – Neue Wege der Stressbewältigung möchten wir Sie unterstützen die sieben Schutzfaktoren der Resilienz auf sieben Wanderetappen aktiv zu erlernen: Wandern Sie sich resilient!

Neben der körperlichen Betätigung – dem Wandern – welche nachweislich einen positiven Einfluss auf die physiologischen Gesundheitsressourcen hat und damit auch die Leistungsfähigkeit steigert, „erwandern“ Sie sich in der Woche pro Wanderetappe je einen Schutzfaktor der Resilienz.

Das Seminar wird durchgeführt in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Waldbaden

Deutsche Akademie für Waldbaden

Neben dem Buddhistischen Kloster findet künftig dieses Seminar auch im BIEK Seminargästehaus in Hassenroth (Höchst) im Odenwald statt, ebenfalls in in der Umgebung wunderschöner Natur und ausgepägten Wandermöglichkeiten, wie auch in der Neumühle im Saarland.

Woche mit ca. 35 Unterrichtsstunden:  498,- Euro

Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind nicht in den Seminarpreisen enthalten!

Veranstaltungsort:  Kloster Siedelsbrunn http://www.buddhasweg.eu/

Hier finden Sie die aktuellen Übernachtungspreise: https://www.buddhasweg.eu/gaeste-teehaus/

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung und Verpflegung direkt im Kloster.
Der Reservierungscode wird Ihnen mit Ihrer Anmeldebestätigung übersandt.

Veranstaltungsort BIEK Seminar Gästehaus Odenwald: 

Alle Informationen finden Sie unter diesem Link: https://www.biek-ausbildung.de/b-i-e-k-seminare-im-seminar-gaestehaus-odenwald

 

Veranstaltungsort Neumühle/Saar:

Alle Informationen finden Sie unter:

https://neumuehle-saar.de/

Wir nehmen Prämiengutscheine aus allen Bundesländern.

Bitte vor Rechnungsstellung beantragen.

Hier geht es zu weiteren Fördermöglichkeiten.

Eine Seminarversicherung kann Sie bei Ausfallkosten schützen, z.B. Reiserücktritt, Krankheit oder Verspätungen.

Hier geht es zu einer Seminarversicherung: Seminarversicherung

Feldenkrais Siegel

Auf Grund der Weiterbildung

Gewaltfreie Kommunikation

haben Sie folgende Möglichkeiten der Weiterbildung
★★★ Entspannungstrainer/in
★★★ Kommunikationstrainer/in
★★★★ Fachkraft für Prävention (IHK)
★★★★★ Heilpraktiker/in für Psychotherapie

Was erwartet Sie in unserem Bildungsurlaub Wandern gegen Stress?

In diesem Bildungsurlaub im Herzen des Odenwalds wandern Sie entlang des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und erleben dessen geologische und kulturlandschaftliche Besonderheiten. Pro Etappe erwandern Sie sich einen Resilienzfaktor und lernen dabei Ihre eigenen, spezifischen Verhaltensmuster – speziell bei Stress – besser kennen. Sie erwandern sich also quasi Ihre individuelle Resilienz-Strategie.

Bei diesem Seminar handelt es sich um einen besonderen Bildungsurlaub, der Ihnen innere Klarheit, Stabilität und Ruhe bringt ebenso wie Bewegung, frische Luft und mehr körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Wandern gegen Stress, Waldbaden und Stressbewältigung

Vielleicht fragen Sie sich jetzt, was Wandern mit Resilienz zu tun hat? Oder wie Sie beim Wandern etwas über Stressbewältigung lernen sollen? Ganz einfach: Wichtige Faktoren der Resilienz wie Optimismus, Lösungsorientierung, Verantwortung und die Opferrolle verlassen werden während und bei den Wanderungen thematisiert und dadurch erlebbar gemacht. Und weil diese Faktoren sich erfahrungsgemäß gut in und bei jeder Etappe anwenden lassen, haben Sie so auch Gelegenheit, diese gleich auszuprobieren und zu erfahren, was dabei für Sie am besten ist.

Außerdem haben Sie während den Wanderungen vielfache Möglichkeiten, die Natur zu genießen und zudem die beruhigende und stärkende Wirkung von Waldbaden zu erfahren. Erleben Sie also in diesem besonderen Bildungsurlaub, wie Sie das Wandern und den Wald nutzen können, um Stress zu reduzieren und vitalisieren Sie gleichzeitig Ihren Körper und Ihren Geist mit Hilfe von Bewegung und der Magie des Waldes.

Warum die Natur und vor allem der Wald so wohltuend für uns sind, können Sie in einem Blogartikel nachlesen: Waldbaden: Wie Sie im Wald Stress abbauen können.