Zahlungsbedingungen

Stand: 18.11.2019

Anzahlung:
Generell ist nach jeder Buchung unserer Seminare und Ausbildungen eine Anzahlung fällig. Diese soll sofort, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Rechnungsdatum
bezahlt sein.

Fälligkeit der Seminar- oder Ausbildungskosten:
Der Preis für das Seminar oder die Ausbildung ist bis spätestens sechs Wochen vor Seminarbeginn zu bezahlen. Ohne Zahlungseingang können wir Ihnen keine Ausbildungsunterlagen zusenden. Bei kurzfristigen Buchungen ist der Betrag sofort fällig.

Ratenzahlung:
In Einzelfällen, insbesondere bei länger dauernden Ausbildungen, ist Ratenzahlung möglich. Bitte sprechen Sie uns wegen der Bedingungen an. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei
Ratenzahlung oder verspäteter Zahlung die Ausgabe des Zertifikats und der Teilnahmebestätigung erst nach Eingang der letzten Rate erfolgen kann.

Stornierung einer Buchung:
Bitte beachten Sie die Stornofristen in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Umbuchungen:
Umbuchungen sind bis spätestens 6 Wochen vor Seminarbeginn möglich, wenn die Anzahlung bezahlt wurde. Es werden in diesem Fall 50 € Umbuchungsgebühr berechnet.
Rabatte verfallen bei einer Umbuchung. Für die Neubuchung gilt der jeweils aktuell ausgewiesene Preis.
Umbuchungen ab 6 Wochen vor Seminarbeginn oder kürzer sind nicht möglich und werden daher wie eine Stornierung behandelt.

Rabatte:
Rabatte sind nicht kombinierbar, d.h. z.B. auf Preise mit Frühbucherrabatt werden keine weiteren Rabatte gewährt.