Qi Gong im Kloster

“Sorge für Deinen Körper, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.”

Dieses Seminar findet an folgenden Standorten statt:

Kloster Siedelsbrunnn

Unsere Extraleistungen und Ihr Nutzen:

Der „frühe Vogel“ erhält bei uns einen Frühbucherrabatt.

Zertifikat

Qualität heißt für uns, unsere Kurse ständig nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu aktualisieren Wir sind mit allen bedeutsamen Gütesiegeln auf dem deutschen Weiterbildungsmarkt zertifiziert, Unsere Zertifikate gelten lebenlang.

Qualität

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt. Wir schicken Ihnen gern die Unterlagen für Ihren Arbeitgeber.

Bildungsurlaub

Qi Gong Seminar - seien Sie dabei

Das erleben Sie in der Trainingswoche:

  • Sie erleben Freude, Entspannung und Ruhe
  • Sie erleben inneren Gleichmut (nicht gleichzusetzen mit Gleichgültigkeit)
  • Sie verbessern die Funktionen der inneren Organe (Funktionskreise)
  • Sie verbessern Ihre Konstitution, das Gleichgewichts, die Koordination
  • Sie erleben positive Einflussnahme auf psychosomatische Erkrankungen

Qi Gong ist eine der fünf Säulen der chinesischen Medizin. 

In diesem Bildungsurlaub beschäftigen wir uns mit der ersten, der körperlichen Ebene. 

Auf dieser Ebene versuchen wir, die Bewegung und den Atem sanft zusammenzuführen. 

Das führt dazu, das der Mensch ruhiger und gelassener wird. Sie werden stressresistenter und eventuell können Sie auch die eine oder andere Krankheit besser verarbeiten. 

Sie nehmen Umweltreize anders wahr. 

Auf der emotionalen Ebene erzeugt Qi Gong eine Stabilität, die vergleichbar ist mit dem buddhistischen „Gleichmut“. 

Auch wenn Sie dies sicher noch nicht in der ersten Woche erreichen können, stellt sich doch bei kontinuierlichem Üben ein, dass Sie weniger Ärger, Haß oder Gier verspüren. Es werden nicht mehr die großen emotionalen Wellen sein, die Sie treffen, sondern die Wellen werden immer feiner, immer kleiner, und Sie werden immer besser und früher darauf reagieren können. 

Dieser Bildungsurlaub dient Ihnen zum Einstieg und zum Kennenlernen des Qi Gong. 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich die Bereitschaft, sich einzulassen.

Qi Gong mit Alex Liesen

Dieses Seminar ist für Menschen gedacht, die sich eine Woche aus der hektischen Zeit zurückziehen möchten und in der spirituellen Umgebung eines Klosters zur Ruhe kommen möchten. In dieser Woche konsolidieren und erholen wir uns, erkennen schädliche kognitive Muster und sammeln Kraft für einen guten Neustart danach.

Intensivwoche ca. 35 Unterrichtstunden: nur 440,- Euro

Frühbucherrabatt: Wenn Sie sich bis zu 6 Monate vor Seminarbeginn verbindlich anmelden, sparen Sie 50,- Euro

Kosten für Unterkunft/Verpflegung sind nicht in den Ausbildungspreisen enthalten.

Siehe Beschreibung Seminarhäuser: Kloster Siedelsbrunn_2016

Wir haben für diese Seminarwoche Sonderkonditionen mit dem Kloster vereinbart:

Übernachtung im Standard Doppelzimmer/veget. VP 180,- Euro

Übernachtung im Standard Einzelzimmer/veget. VP 220,- Euro

Übernachtung im Lotus Einzelzimmer/veget. VP 260,- Euro

Wichtig; Diese Sonderpreise gelten nur bei der Direktbuchung im Kloster, nicht bei Buchungen über Buchungsportale.


Teilnehmerzahl

8-14 Teilnehmer

Bildungsgutscheine

Wir nehmen Bildungsgutscheine aus allen Bundesländern. Bitte vor Anmeldung beantragen. Hier geht es zu weiteren Fördermöglichkeiten.

Bildungsurlaub

In den meisten Bundesländern ist unser Ausbildungskonzept als Bildungsurlaub anerkannt. Denken Sie bitte daran, dass der Arbeitgeber mind. 2 Monate vor dem Bildungsurlaub alle Unterlagen benötigt.

Hier finden Sie den Ablaufplan und den Antrag auf Bildungsurlaub für Ihren Arbeitgeber runterladen:

Arbeitgeberunterlagen Qi Gong im Kloster

Seminarversicherung

Eine Seminarversicherung kann Sie bei Ausfallkosten schützen, z.B: Reiserücktritt, Krankheit oder Verspätungen. Hier geht es zur Seminarversicherung: Seminarversicherung

Qi Gong Ausbildung Siegel

Auf Grund der Weiterbildung

Qi Gong

haben Sie folgende Möglichkeiten der Weiterbildung
★★★ Entspannungstrainer/in
★★★ Kommunikationstrainer/in
★★★★ Fachkraft für Prävention (IHK)
★★★★★ Heilpraktiker/in für Psychotherapie

Qi Gong im Kloster: Innere Ruhe und Gleichgewicht finden – nach chinesischer Tradition

Qi Gong – diesen Begriff haben Sie bestimmt schon häufiger gehört – zumindest, wenn Sie sich für die Traditionelle Chinesische Medizin interessieren. Denn Qi Gong ist eine ihrer fünf Säulen – neben Akupunktur, Massagetechniken, Arzneimitteln, Ernährung nach den fünf Elementen und Meditation. Sehen Sie im Park Menschen, die meist in Gruppen langsame, bedachte Bewegungen ausführen, so als würden sie mit ihren Armen unsichtbare Schwingungen nachzeichnen? Die Wahrscheinlichkeit, dass es Qi Gong ist, ist sehr groß.

In China gehört Qi Gong fast zum Alltag. Den Übungen, denen die Theorie des Qi als der fließenden Lebensenergie zugrunde liegt, wird nachgesagt, dass sie heilende Kräfte haben und Krankheiten vorbeugen. Zunächst einmal geht man im asiatischen Raum davon aus, dass den menschlichen Körper Lebensenergie (Qi) durchströmt. Qi soll sogar durch unsere Organe fließen, entlang bestimmter Bahnen, der sogenannten Meridiane. Werden wir jedoch krank, wird der Fluss unterbrochen oder staut sich einer Stelle. Die Übungen sollen den Fluss wieder ausgleichen, die Lebensenergie soll ungestört fließen. Qi soll übrigens über das Atmen, aber auch zum Beispiel über die Nahrung in den Körper aufgenommen werden, und ihn dann auf natürliche Weise zu verlassen. Während “Qi” mit Lebensenergie übersetzt werden kann, bedeutet “Gong” so viel wie Übung, Pflege oder Arbeit. Beides zusammen symbolisiert also die ständige Arbeit an sich selbst oder auch: die Arbeit an und mit der Lebensenergie.

Qi Gong im Kloster – im Bildungsurlaub von der Hektik des Alltags abschalten

Wer Qi Gong praktizieren möchte, der sollte sich eine ruhige Umgebung suchen. Qi Gong im Kloster ist ideal dafür! Denn an welchem Ort sonst kann man so gut abschalten, wenn nicht dort, wo Vogelzwitschern beinahe das einzige ist, das man wahrnimmt? Wenn Ruhe herrscht, die Ablenkung fehlt, fängt man an, auf die Stimme seines Körpers zu hören. Die Entschleunigung kann in Ihrem Bildungsurlaub direkt starten.

 Qi Gong im Kloster ist in vielen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt

Die Effekte der chinesischen Technik sind nicht von der Hand zu weisen. Arthrose, rheumatische Beschwerden, Migräne, Fibromyalgie – es gibt mittlerweile Studien, die die Wirkung der Technik nachweisen, so Prof. Andreas Michalsen, Experte für Naturheilkunde im Berliner Immanuel-Krankenhaus in einem Interview mit dem ZDF. Schon lange bezuschussen Krankenkassen Qi-Gong-Kurse, da sie als Präventionsmaßnahme akzeptiert sind. Sogar bei depressiven Erkrankungen wird die Technik als entlastend empfunden. Ihr Arbeitgeber wird Ihren Einsatz für Ihre Gesundheit als Bildungsurlaub unterstützen, weil Sie somit zeigen, dass Ihnen Ihre Gesundheit wichtig ist. Das Kloster Siedelsbrunn ist dafür übrigens ein sehr beliebtes Reiseziel. Es ist auch als Buddhistisches Kloster – Buddhas Weg – bekannt, ein berühmtes Gesundheits- und Seminarzentrum in Hessen. Es ist auf zahlreiche buddhistische und chinesische Techniken spezialisiert, aber besonders Qi Gong im Kloster bringt großen Erfolg.

Nach Qi Gong im Kloster das im Bildungsurlaub Erlernte zu Hause fortsetzen

Wer die Grundlagen des Qi Gong im Kloster erlernt hat, der kann damit zu Hause weitermachen. Denn unregelmäßiges Training ist, wie bei allen anderen Übungen auch, nicht besonders effektiv. Das bedeutet aber nicht, dass Sie von jetzt an täglich stundenlang im Park oder im Garten stehen müssen, um das, was Sie im Bildungsurlaub gelernt haben, umzusetzen. Denn schon wenige Minuten am Tag reichen aus, um das Qi im Fluss zu halten. Und schon bald bemerken Sie neue Freude, Entspannung und Ruhe. Sie erleben zudem längst vergessenes inneres Gleichgewicht wieder neu, gepaart mit verbesserter Fitness Ihrer Organe und einer stärkeren Konstitution. Klingt toll, oder?