06251 780 686 info@biek-ausbildung.de
  1. Home
  2.  5 
  3. Yoga, Qigong und mehr
  4.  5 Yoga und Fasten

Yoga und Fasten

Stressbewältigung im Beruf durch die Umstellung dysfunktionaler Ernährungs- und Bewegungsmuster

– auch Basismodul für die Ausbildung zum*r Yoga-Übungsleiter*in –

PREIS

548 Euro

ABSCHLUSS

Zertifikat

UMFANG

40 UE

Ihre Vorteile

Hoher Praxisanteil

Staatlich anerkanntes Institut

Qualifizierte und erfahrene Dozent*innen

Bildungsurlaub und Weiterbildung

Vier gute Gründe, warum Sie jetzt mit Yoga anfangen sollten:

Lernen Sie Yoga-Übungen und Atemtechniken kennen, die Stress im Beruf abbauen.

Erfahren Sie, wie Fasten den Körper entgiftet und das Immunsystem stärkt.

Sie erhalten Einblicke in eine gesunde Ernährung und die Kunst des bewussten Essens auch im beruflichen Alltag beizubehalten.

Entdecken Sie Meditationstechniken zur Förderung von innerem Frieden und emotionaler Ausgeglichenheit, um in stressigen beruflichen Situationen eine kühlen Kopf zu bewahren.

WANN UND WO FINDET Das Seminar STATT?

Kostenfreie Stornierung

Sie können dieses Seminar bis zu sechs Wochen vor Beginn kostenfrei stornieren, wenn Ihr Arbeitgeber Ihren Antrag auf Bildungsurlaub ablehnt.

Inhalte und Voraussetzungen des Bildungsurlaubs Yoga und Fasten – Stressbewältigung in Beruf und Alltag

YOGA IST EIN SEHR ALTES ÜBUNGSSYSTEM, DAS SICH IN JAHRTAUSENDEN IN INDIEN ENTWICKELT UND BIS HEUTE VIELE WANDLUNGEN UND ERNEUERUNGEN ERFAHREN HAT. 

Entdecken Sie die Verbindung von Körper, Geist und Ernährung: Yoga und Fasten Seminar

Tauchen Sie ein in die Welt des inneren Wohlbefindens und der ganzheitlichen Gesundheit! Unser Seminar „Yoga und Fasten“ lädt Sie ein, die synergetische Beziehung zwischen Yoga und einer bewussten Fastenpraxis zu erkunden. Diese Veranstaltung bietet eine einzigartige Gelegenheit, Körper und Geist zu reinigen, zu stärken und zu erneuern.

Inhalte des Seminars:

  • Yoga-Praxis: Lernen Sie Yoga-Übungen und Atemtechniken kennen, die Stress im Beruf abbauen, Flexibilität steigern und innere Ruhe fördern.
  • Fasten als Reinigung: Erfahren Sie, wie Fasten den Körper entgiftet, das Immunsystem stärkt und die Selbstheilungskräfte aktiviert, um aktiv und vital ins Arbeitsleben zurückzukehren.
  • Bewusstes Essen: Erhalten Sie Einblicke in eine gesunde Ernährung und die Kunst des bewussten Essens auch im beruflichen Alltag
  • Meditation und Entspannung: Entdecken Sie Meditationstechniken zur Förderung von innerem Frieden und emotionaler Ausgeglichenheit, um in stressigen Situation eine kühlen Kopf zu bewahren.
  • Ganzheitliche Gesundheit: Verstehen Sie die Bedeutung der Integration von Yoga und Fasten in einen ganzheitlichen Lebensstil.

Somit ist das Seminar für alle geeignet, die sich für eine Woche auf das eigene gesundheitliche Empfinden konzentrieren möchten und Impulse für das Arbeitsleben mitnehmen wollen.

Da Sie in diesem Seminar die Grundlagen des Yoga erlernen, dient dieser Bildungsurlaub gleichzeitig als Basis-Seminar für die Ausbildung zum*r Yoga Übungsleiter*in.

Proven Expert Bewertungen

Kundenbewertungen und Erfahrungen zu B.I.E.K.

Erfahrungen & Bewertungen zu B.I.E.K.

Vorträge Live erleben!

Sehen Sie sich Mitschnitte aus den Seminaren an.

Silvia Duske

Allgemeine Informationen zum Seminar

Yoga und Fasten – Stressbewältigung in Beruf und Alltag

In welchen Bundesländern ist dieses Seminar anerkannt?

Dieses Seminar ist in folgenden Bundesländer als Bildungsurlaub anerkannt:

  • Niedersachsen 
  • Berlin
  • Sachsen-Anhalt 
  • Saarland 
  • Hessen 
  • Rheinland-Pfalz
  • Bremen 

In Baden-Württemberg liegt eine Trägeranerkennung gemäß §9 Abs. 1 BzG BW vor. Das Seminar kann eine Bildungsmaßnahme gemäß §6 BzG BW darstellen.

In Nordrhein-Westfalen liegt eine Trägeranerkennung vor. Das Seminar ist eine Weiterbildung gemäß §9 Abs. 1 AWbG.

Wo findet das Seminar statt?

Arbeitgeberunterlagen: Yoga und Fasten-Stressbewältigung im Beruf und Alltag

Kosten

Seminarkosten: 548,- Euro

Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind nicht in den Seminarpreisen enthalten.

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung finden Sie auf den verlinkten Seiten zu dem jeweiligen Seminarhaus.

 

Seminarversicherung

Eine Seminarversicherung kann Sie bei Ausfallkosten schützen, z.B. Reiserücktritt, Krankheit oder Verspätungen.

Hier geht es zu einer Seminarversicherung: Seminarversicherung

Videos mit den Dozenten/innen

Simone Meyerhoff

Weiterbildungsmöglichkeiten

Auf Grund des Semnars Yoga haben Sie folgende Möglichkeiten der Weiterbildung

★★★ Entspannungstrainer*in
★★★ Kommunikationstrainer*in
★★★★ Fachkraft für Prävention (IHK)
★★★★★ Heilpraktiker*in für Psychotherapie

Bildungsprämie

Wir nehmen Prämiengutscheine aus allen Bundesländern.

Bitte vor Rechnungsstellung beantragen.

Hier geht es zu weiteren Fördermöglichkeiten.

Gütesiegel

Zum B.I.E.K Gütesiegel AZAV-Zertifizierung ermöglicht Kostenübernahme von der Agentur für Arbeit Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001  Weiterbildung Hessen

Leistungen

Inklusive:

  • Seminar
  • Seminarunterlagen

Nicht enthalten:

  • Übernachtung
  • Einzelzimmer

Weitere buchbare Leistungen

  • Übernachtung im Einzelzimmer
  • Hundezimmer
  • Parkplatz

Weitere Fragen zum Seminar

Covid-19

Aktuell gibt es keine Beschränkungen.

Viel mehr als reine Körperübungen

Yoga ist eine jahrtausendealte Lehre aus Indien, die sich am besten mit Einheit, Verbindung und Harmonie übersetzen lässt. Sie umfasst als achtgliedriger Übungspfad körperliche und geistige Methoden gleichermaßen und beinhaltet beispielsweise neben den Übungen für den Körper auch Atemtechniken, Meditationen, Konzentrationsübungen und Zeiten der Kontemplation. Das Ziel ist es, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen und tiefe Selbsterkenntnis, Befreiung und Weisheit zu erlangen.

In unserer modernen, westlichen Gesellschaft sind die Körperübungen mittlerweile in den Vordergrund gerückt. Begriffe wie „die Kobra“, „der herabschauende Hund“ oder „der Krieger“ sind den meisten Menschen bekannt und werden zum Stressabbau, zur Entspannung und auch für ein besseres Körpergefühl und eine gesteigerte Beweglichkeit genutzt. Außerdem forciert Yoga die Achtsamkeit, indem die Konzentration auf die eigene Wahrnehmung und nach Innen gelenkt wird.

Was verschiedene wissenschaftliche Studien über Yoga sagen

Und dass Yoga tatsächlich positive Wirkungen auf uns und unseren Körper hat, wird von verschiedenen wissenschaftlichen Studien bestätigt: Neben den etablierten Erkenntnissen, wie zum Beispiel gesteigertes Wohlbefinden und eine deutliche Verbesserung bei Rückenleiden, welche alle Studien feststellten, konnte auch gezeigt werden, dass sogar die Resilienz der Versuchsteilnehmer gegenüber Arbeitsstress anstieg. Das Nationale Zentrum für Komplementäre und Integrative Gesundheit (National Center for Complementary and Integrative Health) stellte sogar generell eine Verbesserung gegenüber physischen und psychischen Stress fest.

Darüber hinaus wurde eine Senkung von Blutdruck und Muskelspannung und zudem die Erniedrigung von Cortisol und Adrenalin, zwei Hormone, die bei Stress ausgeschüttet werden, nachgewiesen. Außerdem wurde eine verbesserte Fokussierung und Konzentrationsfähigkeit, eine Reduzierung von Ängsten und Depressionen als auch ein verbesserter Schlafrhythmus festgestellt. Bei regelmäßigem Training soll das Gehirn sogar größere Mengen des Neurotransmitters Serotonin ausschütten, der für Gefühle von Gelassenheit, inneren Ruhe und Zufriedenheit verantwortlich ist und außerdem die Ausschüttung von Cortisol unterbindet.

Kein Wunder also, dass mittlerweile 300 Millionen Menschen weltweit Yoga praktizieren. In Deutschland alleine sind es sage und schreibe schon 5 Millionen. Sogar einen eigenen Festtag hat diese Methode: Den Internationalen Tag des Yoga, der am 21. Juni gefeiert wird.

Stressbewältigung durch Yoga

Der gesunde Umgang mit Stress ist für viele Menschen gar nicht so einfach. Die Ursachen dafür liegen häufig in der Arbeit, in der Familie oder in der Schwierigkeit mit zwischenmenschlichen Beziehungen. Negative Gedanken, Ängste und zu hohe Erwartungen an das Leben beeinträchtigen die Konzentration und die Lebensfreude schlechthin. Nimmt der Stress überhand, kann es zu Nervenzusammenbrüchen, Schlafstörungen, Burn-out und vielen weiteren Leiden kommen. Das beste Mittel, um dagegen anzugehen ist die Entspannung und Beruhigung des Geistes, welche sich anschließend auch auf die Muskeln überträgt. Und genau hier setzt nun Yoga an!

Die verschiedenen Yogapraktiken eignen sich bestens für den Stressabbau und ein adäquates Stressmanagement. Anhand von einfachen Yogaübungen lernt man, mit Anforderungen und Herausforderungen umzugehen und so den täglichen Stress besser zu bewältigen. Durch die Teilnahme an Seminaren oder Ausbildungen, wie auch wir sie anbieten, können Yoga- und Meditationspraktiken relativ schnell erlernt werden. Ein*e Yoga-Meditationskursleiter*in verhilft den Teilnehmer*innen, in die Meditation zu sinken und das starke spirituelle Energiefeld zu spüren. Dies ist ein kleiner, aber wertvoller Beitrag, um die Welt ein wenig friedvoller zu machen. Wird im Anschluss an den Kurs eine regelmäßige Yoga-Praxis beibehalten, stellt sich schnell ein Erfolg hinsichtlich des individuellen Stressempfindens ein.

Natürlich ersetzen Meditationen und Yogaübungen bei Erkrankungen und gesundheitlichen Störungen keinesfalls die schulmedizinischen Maßnahmen, wirken jedoch im hohen Maße unterstützend.

Probieren Sie es einfach mal aus.

SIE SIND NOCH UNENTSCHLOSSEN?
DANN LASSEN SIE SICH JETZT VON UNS BERATEN!

FOLGEN SIE UNS AUF

Vorträge Live erleben

Sehen Sie sich Live-Mitschnitte aus unseren Seminaren an.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.